Geburtstage feiern.

Einen Fußstapfen nach dem anderen setzen sie in den Schnee. Die Fußabdrücke schmolzen förmlich den Schnee ein, doch anstatt dass das gefrorene Wasser wie ein Meer seine Wellen bewegte und fortschwamm, blieben die Abdrücke wie in Gips verharren. Der Wald atmete seine frische Luft in ihre Gesichter, während die Kälte diese Luft auffing und als... Weiterlesen →

Als wir zusammen lachten.

Die weiße Wand Leg dich neben michDein Atem ganz nahAn meiner kühlen HautDie weiße Wand schautAuf unsere Körper niederAls wären wir einsDas unendliche WeißTrifft auf deine LinseDas Licht zerbricht sanftIn tausend TeileDoch was in dir bleibtIst das unendliche WeißDu liegst neben mirWir berühren uns nichtLiegen gedankenlos daIn unserer GegenwartAls wären wir ewig Du, in meinem... Weiterlesen →

Eine WordPress.com-Website.

Nach oben ↑