Über mich

Als ich das Bloggen für mich entdeckt habe, habe ich Abitur gemacht. Ich brauchte eine Ablenkung von meiner stressigen Abiturphase, denn ich dachte sie würde nie enden. Die WordPress Plattform war für mich eine Chance meine Gedanken selbstbewusst nach außen zu tragen. Seit 2016 bin ich auf meinem Blog aktiv und stelle mich als Blogger der Herausforderung sich kreativ mit den Geschehnissen der Welt und den eigenen Erlebnissen auseinanderzusetzen.

Mein Name ist Alanis und ich bin gegenwärtig 19 Jahre alt, ehemalige FSJlerin im Sport und zukünftige Studentin. Schon als Kind habe ich gerne Geschichten und Aufsätze geschrieben, meine Lieblingsfächer in der Schule waren Englisch, Deutsch und Philosophie, ich lese und zeichne gerne und war schon immer von anderen Autoren/Bloggern/Künstlern inspiriert mir eigene Texte auszudenken, was mich letztendlich zum Bloggen gebracht hat. Um selber kreativ zu werden, brauche ich Inspirationsblitze*, denn ohne sie habe ich keinen Treibstoff für meine Ideen. Meine Leben besteht förmlich aus der Suche nach Inspirationen, was mir viel Freude bereitet.

Was wäre ein Blog ohne Texte? Was wäre ein Autor ohne Inspiration? Und was wäre ein Text ohne seine Leser?

Eines Tages möchte ich Autorin sein und selbst eine inspirierende Rolle einnehmen. Bis dahin bin ich weiterhin auf der Suche nach Inspirationen und Ideen, um mein Leben farbenfroher und kreativer zu gestalten.

*Ideen, die durch Inspirationen wie Blitze in meinem Kopf entstehen