What she is

What she is/1 „She is pretty“Is she thinking secretlySoft shirtActing sensitively „She is breath-taking“When she sees herHer legs are shakingDoes she care? „She is them“Covered in assumptionsabout right, wrong, himWas love never an option? „She is my romance“But what about men?Aren‘t they her only chanceto be like them? „She is like me“Scared about peopleTurning their... Weiterlesen →

#2 Zufluchtsort Liebe

In Zeiten der Unruhe und des gesellschaftlichen Umbruchs ist es umso wichtiger sich mit seinem Umfeld, ob Familie, Freunde, seinem Partner oder seiner Partnerin eine emotionale Ruhe schaffen zu können. Wenn ich schon selber nicht zur Ruhe finden, dann brauche ich einen Zufluchtsort, der mich abschirmt. Doch wie finde ich den? Es gibt für mich... Weiterlesen →

Eine Frage des Glücks

Das Glück ist nur für diejenige eine Frage, die es nicht fühlen.Dann kommen Fragen auf wie Glück entsteht, denn man sieht es bei jedem außer bei einem Selbst. Das hat nichts zwangsläufig etwas mit den äußeren Lebensumständen zu tun - sondern vielmehr mit der Eigenwahrnehmung und mit dem Gefühl des Glückes nicht würdig zu sein.... Weiterlesen →

#Writingfriday Meinerts Flugversuch

SamstagDer Himmel ist blau und frei von Kondenstreifen der Flugzeuge, Wolken oder Vogelschwärmen. Gibt es wirklich Menschen, die der Chemtrails Verschwörungstheorie glauben, dass die Kondensstreifen am Himmel in der Realität Chemikalien sind, die uns Manipulieren, damit fremde Mächte die Weltherrschaft an sich ziehen? Ich schmunzle bei dem Gedanken, denn warum sollte jemand der die Weltherrschaft... Weiterlesen →

Oh dear friend

Air as freezing as my feet, oh mydear just have a seatlook at me myforehead sweatysay it to me: Are you ready? Skin as dry as gin in bottlesYour crying facedisarming drawnYour fate unknownOh dear friend,don't be sad Mirror as reflective as your thoughtsYou look at mestraight out of itlike a ghost youfollow me , seeforgive... Weiterlesen →

A w A k E

1. Schlafensgehzeit! Eingekuschelt in meine beiden Decken, liege ich in meinem Bett. Entweder habe ich noch eine Folge meiner Lieblingsserie geschaut oder ein paar Seiten in meinem aktuellsten Buch gelesen, bevor ich meine Augen geschlossen habe. Mein Körper fühlt sich schlaff und erschöpft an, braucht wie jede Nacht eine Erholung vom Tag. Wer kennt es... Weiterlesen →

Die Blogckade

Kaskade oder Blockade? Schon im letzten Jahr habe ich mir vorgenommen aus meinem Blog „mein Projekt“ zu machen. Wenn ich es aus einem negativen Standpunkt betrachte, dann bin ich gescheitert. Mein Blog ist genauso leer wie vor ein paar Monaten. Klar, ich habe so einige Beiträge veröffentlicht, aber es war nicht „mein Projekt“. Es hat... Weiterlesen →

Eine WordPress.com-Website.

Nach oben ↑