Traum #2

Ein riesiges Hotel steht mitten auf einer Wiese. Roter Teppichboden ziert den Boden des Hotels, auf dem vereinzelt prachtvolle Blumengestecke in Marmorvasen verschwinden. An der Wand hängen Portraits, dessen Leinwände in goldene Rahmen verkleidet sind. Die Tapete ist in einem schlichten weiß gehalten und hebt somit die Wirkung des stechenden Rots des Teppichs hervor. Die … Weiterlesen Traum #2

New York, Baby!

Eine Stadt in denen alle Welt zu einer bunten Einheit verschmilzt. Die Hände in den Freiheitswind gereckt, den Hudson River bestaunend sehne ich mich nach dem Ende meines Abiturs. Endlich raus in die weite Welt! Neue Menschen, neue Emotionen und neue Blickwinkel des Lebens kennenlernen. Die Heimat verlassen und neue Länder hinter den Urlaubsbildern, Fernsehnachrichten … Weiterlesen New York, Baby!

Auf der Suche

Manchmal die Seele baumeln lassen Sich auf sich selbst verlassen Jeden Gedanken zulassen Neue Vorsätze fürs Leben verfassen Keine Chance auf Freiheit jemals verpassen Einen Roadtrip planen Neue Inspirationen erahnen Alte Erinnerungen aus einer stauben Kiste herauskramen Neue Fotos einrahmen Ein kleines Gedicht ohne Ziel Ein Menschenleben als Spiel Im Alter nicht alt und senil … Weiterlesen Auf der Suche