Umzugsgehabe.

21 ist eine schöne Zahl, um ausziehen. So sehe ich das Ganze. Schon seit etlichen Jahren habe ich von meiner eigenen Wohnung geträumt und die Idee mal mehr mal weniger verfolgt. In gewisser Weise habe ich Unabhängigkeit vom Elternhaus erstrebt, die ich durch meine eigene Organisation meines Lebens, die Arbeit, das selbst verdiente Geld und... Weiterlesen →

#1 Locker Lieben

Sie liebt mich, sie liebt mich nicht. Er liebt mich, er liebt mich nicht. Du liebst mich, du liebst mich nicht. Ich liebe dich. Ich liebe dich nicht?Es ist die Frage zwischen lieber locker lieben oder jede Liebe zerdenken? Wie kann man überhaupt ein irrationales Gefühl auf logisches Verhalten reduzieren? Wenn ich mich so verhalte,... Weiterlesen →

Miese Kiesel

Die letzten Wochen sind mir eintönig vorgekommen. Die Uhrzeit ist mir inzwischen gleichgültig geworden, sodass ich beinahe meinen freien Tag vergessen hätte. Erst als mich Susanne fragte, was ich denn an meinem freien Tag machen würde, fiel mir ein, dass es soweit war. „Alleine Zuhause sitzen“, war mein erster Gedanke. Zuerst war der Gedanke ganz... Weiterlesen →

Schön für mich?

Was ist, wenn man keinen extrinsischen Grund hat sich hübsch zu machen? Da ich in meiner Quarantänezeit viel Zeit und keinerlei Sozialkontakte hatte, hätte ich die Chance ergreifen können mich "verwahrlosen" zu lassen - zu Mindestens zwei Tage länger keine Haare waschen als sonst. Anfangs habe ich diese Chance genutzt, doch mit der Zeit war... Weiterlesen →

Seiten: 1 2

#Writingfriday Meinerts Flugversuch

SamstagDer Himmel ist blau und frei von Kondenstreifen der Flugzeuge, Wolken oder Vogelschwärmen. Gibt es wirklich Menschen, die der Chemtrails Verschwörungstheorie glauben, dass die Kondensstreifen am Himmel in der Realität Chemikalien sind, die uns Manipulieren, damit fremde Mächte die Weltherrschaft an sich ziehen? Ich schmunzle bei dem Gedanken, denn warum sollte jemand der die Weltherrschaft... Weiterlesen →

Nie wieder Wochenende

Seit Kindheitstagen liebe ich Hörbücher, die Krimi, Liebes - und Fantasiegeschichten erzählen und mich mit ihrer Kreativität faszinieren. Verschiedenste Stimmen - ob enthusiastisch oder beruhigend - haben mich täglich begleitet.Später habe ich Interviews und Lifestyle Podcasts für mich entdeckt, doch ob es fiktive Erzählungen sind oder reale Lebensgeschichte: Es gibt Stimmen, die einen emotional berühren... Weiterlesen →

Oh dear friend

Air as freezing as my feet, oh mydear just have a seatlook at me myforehead sweatysay it to me: Are you ready? Skin as dry as gin in bottlesYour crying facedisarming drawnYour fate unknownOh dear friend,don't be sad Mirror as reflective as your thoughtsYou look at mestraight out of itlike a ghost youfollow me , seeforgive... Weiterlesen →

Festivallaune

Liquicity 18 Eine neue Art von Urlaub Der Festivaltrend zieht sich durch viele Länder und lässt Festivals wie z.B. Tomorrowland stetig wachsen. Tausende von Menschen strömen zu riesige Feld- oder Betonlandschaften, zu Wiesen oder zu Flugplätzen, die in eine Festivallandschaft verwandelt werden. Die Stages sind oftmals richtige Kunstwerke, die einen individuellen Spirit verbreiten mit ihrer... Weiterlesen →

A w A k E

1. Schlafensgehzeit! Eingekuschelt in meine beiden Decken, liege ich in meinem Bett. Entweder habe ich noch eine Folge meiner Lieblingsserie geschaut oder ein paar Seiten in meinem aktuellsten Buch gelesen, bevor ich meine Augen geschlossen habe. Mein Körper fühlt sich schlaff und erschöpft an, braucht wie jede Nacht eine Erholung vom Tag. Wer kennt es... Weiterlesen →

Dinner for one – Pastaprobleme

Wenn ich in diesem Sommer nicht kraftlos unter unserem Ventilator auf der Couch gelegen habe, dann habe ich schöne Sachen erlebt. Bis mein Studium im Oktober beginnt, hatte ich demnach Zeit mir vorzunehmen, was ich will. Zuerst war das ein seltsames Gefühl keine Verpflichtung zu haben. Wie fühlt es sich an jeden Tag Wochenende zu haben?... Weiterlesen →

Eine WordPress.com-Website.

Nach oben ↑