Endlich, endlich.

Yeah, yeah, since you been gone
And all you’d ever hear me say
Is how I picture me with you
That’s all you’d ever hear me say
But since you been gone
I can breathe for the first time
I’m so moving on, yeah yeah

Since u been gone – Kelly Clarkson

Dieser Song drückt für mich den Befreiungsschlag nach dem Beenden einer unerwiderten Freundschaft und Liebe aus.
Das könnten Gedanken zu diesem Song sein:

Trotz des Wissens über die unerwiderten Gefühle, das fehlende Bemühen und Interesse der Person, kann ich mich nicht trennen. Ich hadere mit mir selbst, da die Behauptung man könne ohne die Person nicht glücklich weiter leben, fest verankert ist. Die einseitige Liebe zerstört einen, aber anstatt loszulassen klammere ich mich an jeden Strohhalm. Jede Energie wende ich auf, um Anerkennung von dieser Person zu erhalten – ohne Erfolg. Man selbst bleibt dieser kleine Geist im Leben des anderen, ohne eine Kausalität dafür. Vielleicht meint es die Person nicht ein Mal böse, sondern bemerkt es einfach nicht. Die andere Möglichkeit wäre, dass es der Person einfach komplett gleichgültig ist. Der Fokus ihrer Wahrnehmung schließt mich nicht mit ein.  Erst als ich den Entschluss fasste zu gehen, merkte diese Person, dass ihr meine Aufmerksamkeit fehlt. Die Frage ob die Person diese Aufmerksamkeit überhaupt vermisste, ist eine andere. Für mich jedoch war diese Entscheidung ein Eingeständnis. „Die Zeit, die ich für die Person an Gedanken und emotionale Tiefgänge aufwendete, soll nicht mehr verschwendet sein!“ Dann merkt man wie der Druck auf dem Herzen entweicht. Der eigene Selbstwert beginnt sich wieder aufzubauen, da ich nun genug bin. Endlich sind diese Pflichtgefühle der Person gegenüber wie aufgelöst. Endlich bin ich genug.

Since u been gone…
Since u been gone…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s